Home » Hotels An Der Küste Sind Auch Im Herbst Gefragt
Hotels An Der Küste Sind Auch Im Herbst Gefragt

Hotels An Der Küste Sind Auch Im Herbst Gefragt

Wer legt fest, dass es sich eher lohnt ein hotel nur in den sommermonaten anzubieten oder aus kunden-sicht zu buchen? Das hotelgeschäft kann durchaus in 4 jahreszeiten gäste begeistern und funktionieren. Gemeinsam den frühling erleben, den schönen som-mer geniessen, den herbst erwarten und im dicken mantel dem winter entgegenfiebern.

Obwohl diese 4 Jahreszeiten das ganze Jahr über viel Arbeit mit sich bringen und gute Geschäfte machbar erscheinen, nutzen nicht alle diese Strategie.

Sektoren wie die Landwirtschaft, Gastronomie, Mode, Möbel oder Sport verkaufen sich angepasst an jede Zeit des Jahres gut und so kann es auch im Tourismus gelingen in den nicht so populären Zeiten Gewinn zu erwirtschaften. Experten, die eine gewisse Erfahrung haben, wissen wie eine haltbare Strategie aufgebaut ist, die es erlaubt diese gewinnbringend zu nutzen.

Die mit dem touristischen Sektor verbundenen Geschäfte spezialisieren sich und lernen schnell, was Gäste zu welcher Zeit benötigen. Wir sprechen hier von Reiseagenturen, Immobilienfirmen, Transportunternehmen, Restaurants und natürlich auch von Hotels.

AUCH HOTELS AN DER KÜSTE WERDEN IM HERBST GUT GEBUCHT.

Seit einigen Jahren werden Hotelzimmer nicht nur in den Sommermonaten angeboten. Vor einiger Zeit brachte diese Jahreszeit den entscheidenden Vorteil und noch immer liegt ein gewisser Fokus darauf. Dennoch lohnt es sich auch die Hotels in anderen Jahreszeiten zu präsentieren.

Wie wir bereits schon erwähnt haben, sehen die Dinge im Moment folgendermassen aus: zur Zeit arbeiten die meisten Hotels gewinnbringend und auch die Verkaufszahlen im Herbst sehen gut aus, egal wie die Temperaturen sind. Gewisse Angebote ausserhalb der Saison werden von einigen Hoteliers als Lösung gesehen, die letzten nicht so guten Hoteljahre wettzumachen. Jetzt wo die Buchungszahlen so gut sind, wollen sie Gewinne erwirtschaften und die sich bietenden Chancen ergreifen.

Vieles muss bei Angeboten ausserhalb der normalen Saison beachtet werden. Zum Beispiel: die Erschliessung des Hotels, die Umgebung (sind auch weiterhin Restaurants und Geschäfte in der Nähe geöffnet oder Saison bedingt geschlossen).

Der erste zu beachtende Punkt ist die Bewertung des Hotelkomplexes. Es gibt viele Angebote auf dem Markt, die sich auf einen Wert beziehen und bei dem noch viel Verhandlungsspielraum besteht. Dies sollte ein Hotelier beachten. Der genaue Zeitpunkt guter Buchungszahlen wird nicht von der Jahreszeit grossartig beeinflusst. Obwohl der Sommer im Fokus steht, finden viele Buchungen inzwischen also auch im Herbst statt.

Möchten Sie über Neuigkeiten und Ratschläge aus der Hotellerie informiert werden?

Wir helfen Ihnen, Ihr Hotelprojekt zu entwickeln und zu optimieren.

Die 1º Beratung erfolgt kostenfrei!
Hotel-Unternehmensberatung
Wir verwenden proprietäre und Drittanbieter-Cookies, um die Navigation der Benutzer zu analysieren und unsere Dienstleistungen zu verbessern. Wenn Sie weiter browsen, akzeptieren Sie die Nutzung. Für weitere Informationen oder um herauszufinden, wie Sie die Einstellungen ändern können, klicken Sie auf Mehr Informationen